Liebe Leserinnen & Leser,

wir haben ein hartes Jahr hinter uns, weil ein Virus zeigte, wie verletzlich wir sind. Und doch liegt in dieser Erkenntnis eine große Chance. So haben wir erlebt, wie schnell Forschung arbeiten kann. Die ersten Impfstoffe sind auf dem Markt, es gibt Schnelltests und eine neue, intelligente App – nur noch nicht die Einsicht, dass die Innovationen zusammen eingesetzt werden müssen. Gemeinsam geht vieles besser – das beweist auch das Duo von Schul- und Naturmedizin. Ein weiterer Aspekt von Ganzheitlichkeit. Zu der auch die Einsicht gehört, den Körper nicht nur vor einem bestimmten Virus zu schützen, sondern ihn insgesamt zu stärken, auch unsere Seele. Unser Immunsystem ist der Schlüssel zu unserer Gesundheit, und deshalb verdient es die Titelgeschichte in diesem Heft. Sie werden erkennen, dass es gar nicht so kompliziert ist, es in seiner Arbeit zu unterstützen.

Weniger beruhigend ist der Zustand unserer Erde – auch das ein großes Thema dieser Ausgabe. Dass ein Virus wie Covid-19 vom Tier auf den Mensch übersprang, ist letztlich ebenfalls dem Raubbau an der Natur geschuldet. Das Konzept von Planetary Health beschäftigt sich mit den Veränderungen unserer Umwelt – die auch unseren Körper, unsere Seele betreffen. Es gibt nur eine Welt für Alle. Es ist Zeit zu han- deln. Machen Sie mit!

IHR DIETRICH GRÖNEMEYER

Foto: Enno Kapitza

Editorial
Professor Dietrich Grönemeyer Zeitschrift

Foto: Enno Kapitza

Grönemeyer

Aktuelle Themen im neuen Grönemeyer-Magazin:

  • Allergien: Wie Sie zum ersten Mal ohne die lästigen Symptome durchs Frühjahr kommen, lesen Sie in unserem Beitrag „12 Fakten, die jeder kennen sollte“.
  • Wechseljahre: Überraschend wie auch neu sind die Ansichten der Frauenärztin Sheila de Liz. Sie empfiehlt aus verschiedensten Gründen die bioidentische Hormonersatztharpie und gibt viele nützlich Tipps, mit deren Hilfe sich diese oft beschwerliche Lebensphase leichter bewältigen lässt.
  • Polyneuropathie: Kribbeln in den Gliedmaßen, Taubheitsgefühle, Muskelkrämpfe und -zuckungen oder immer wieder Schmerzen: Bei einer Polyneuropathie spielen die Nerven verrückt. Aber es gibt Hoffnung. Wir zeigen, wo es Hilfe gibt, und wie Natur- und Schulmedizin die Beschwerden lindern können.
  • Wenn die Seele leidet Burn-out und Stress macht immer mehr Menschen zu schaffen. Dahinter stecken Ängste – gerade in Corona-Zeiten – um die Gesundheit, aber vielfach auch Beziehungsprobleme, Termindruck oder Mobbing. Es gibt vieles, was den inneren Frieden stört. Und einiges, was man dagegen tun kann. Wie man sich aus dem Teufelskreis befreit und wieder entspannt am Leben teilnimmt, zeigt Professor Dietrich Grönemeyer.
  • Mehr Schwung, bitte! Viele Studien zeigen, es spricht einiges dafür, ordentlich Bewegung ins Leben zu bringen: Sport macht nämlich nicht nur fit, sondern auch jünger. Und schützt nebenbei vor vielen Krankheiten. Was Sie dafür tun müssen? Mit unserem Übungsprogramm verbessern Sie u.a. Kraft, Ausdauer, Blutdruck und Koordination.
Grönemeyer

Erkältung, Grippe, Corona

So stärken Sie jetzt Ihre Immunkräfte

Masken tragen, Kontakt vermeiden. Auch so kann man sich nicht anstecken, natürlich. Gilt für das Corona-Virus, aber auch für Grippe- oder harmlosere Erkältungsviren. Für alles, was jetzt so an Erregern unterwegs ist – das beginnende Frühjahr ist schließlich die Hochzeit von Husten, Schnupfen, Heiserkeit. Aber da wir nun mal ständig vielen schädlichen Mikroorganismen ausgesetzt sind und es auch irgendwann mal vorbei sein wird mit den Schutzmaßnahmen, gibt es nur ein Rezept, das wirklich auf Dauer hilft – nämlich unsere körpereigene Abwehr zu stärken. 85 Prozent der Deutschen achten darauf, und das auch schon bevor Corona unser Leben infizierte…..

Man kann tatsächlich an verschiedenen Stellschrauben drehen. Eine gute Nachricht – die unserem Immunsystem gleich doppelt hilft. Eine positive Lebenseinstellung ist nämlich auch wichtig für unsere Abwehr. Lachen, Lieben, Lust, Ausgelassenheit mit der Familie oder Freunden, nette Kontakte zu Nachbarn und Arbeitskollegen – all das stärkt die Schlagkraft unserer Abwehr….

Spannend: Wer aktiv sein Körpergewicht senkt, fährt gleichzeitig sein Immunsystem hoch. Das zeigte sich in einer Studie der Universität Halle: Als die Probanden ihre Ernährung umstellten und abnahmen, stieg bei ihnen der abwehrstimulierende Stoff Interferon Gamma…..

Auch einige Pflanzenextrakte haben abwehrunterstützende Eigen­schaften. Dazu gehört unter anderem der Sonnenhut (Echinacea), das Allicin des Knoblauchs, Ingwer und Zistrose. Vitalpilze können die Immunabwehr ebenfalls stützen. Der Glänzende Lackporling (Ganoderma lucidum) zum Beispiel wird in Asien für seine immunstärkenden Kräfte verehrt und gilt dort u. a. auch als Symbol für Langlebigkeit. Eine ähnlich starke Wirkung wird auch dem Mandelpilz (Agaricus blazei murrill) und dem Shiitake (Lentinula edodes) nachgesagt.

Mehr dazu, was sie selbst für ein starkes und vitales Immunsystem tun können, erfahren Sie in unserer aktuellen Ausgabe.

Werfen Sie einen Blick in die aktuelle Ausgabe

Foto: iStock

Ausgabe verpasst?

Hier können Sie Ihre
“Professor Dietrich Grönemeyer“-Ausgabe
ganz einfach bestellen.

 Freuen Sie sich auf Ihr persönliches Exemplar! Das Magazin kommt direkt zu Ihnen nach Hause.
Verfügbarkeit, Preis und Bestellung unter:

Abo hier bestellen
Einzelheft bei Amazon bestellen
Einzelheft hier bestellen
ePaper hier erhältlich

Ihr Kontakt zur Redaktion

Brieffach 2345, 20445 Hamburg
Telefon 040-554 47 2345
Fax 040-554 47 25 26
dietrich-groenemeyer-leserservice@funke-zeitschriften.de